FRESH FRIDAY 118 - mit Four Peanuts Deluxe

Four Peanuts Deluxe Four Peanuts Deluxe by Sebastian Spelda Fotografie.
28 Oct
2016

FRESH FRIDAY - der frische Podcast zum Wochenende - jeden Freitag auf soundcloud.com/freshguide und auf hearthis.at/freshguide

Seit wann und warum legt ihr auf?
Wir trafen uns vor vielen Jahren auf einer der damals berühmt-berüchtigten „Laut & Dunkel“ Partys. Aus ungeklärten Gründen ist ein DJ ausgefallen und wir wurden separat voneinander gefragt, ob wir nicht Bock hätten für ihn einzuspringen - Klaro hatten wir Bock. Die Chance wurde sofort genutzt. Wir schleppten in Windeseile unsere Platten heran und standen fast zeitgleich mit unseren Klappboxen an den Reglern. Da wir bereits früher schon unsere ersten Gehversuche an den Plattentellern zusammen erlebt hatten, freuten wir uns natürlich riesig über diesen Zufall und begannen einfach zu spielen. Irgendwie war es schon ein magischer Moment, denn wir ergänzten uns hervorragend. Die Leute fingen an zu feiern und es entstand zufällig eine abgefahrene Mischung aus Vocal House & elektronischen Sounds, welcher uns auch bis heute begleitet. Von diesem Abend an gab es uns ausschließlich im Doppelpack, jedoch noch nicht unter dem Namen 'Four Peanuts Deluxe', der kam dann erst später.

Was verbindet ihr mit Musik?
Musik ist für uns eine absolute Lebensgrundlage. Wie für den Bayer das Bier, so zählt für uns die Musik zu den Grundnahrungsmitteln. So lassen sich doch viele Erlebnisse und Momente in zahlreichen Musikstücken abspeichern, welche man dann beim späteren hören wieder abrufen kann und seine Energie daraus zieht. Musik ist wie eine gute Schokolade - Sie macht glücklich !

Euer erinnerungswürdigster Gig?
Da gab es einige, aber ein ganz besonderer Moment war jedoch eine Veranstaltung beim Waldschall. Im Zelt hatte es regelrecht von der Decke getropft, so dass irgendwann die Technik zu nass wurde und kurzzeitig ausfiel. Niemand wusste ob es überhaupt noch weitergehen konnte. Doch als wir dann endlich wieder Saft hatten, sprangen alle Leute wie verrückt im Dreieck und tanzten gemeinsam als ob es kein Morgen gäbe.

Wo würdet ihr gern mal (wieder) auflegen?
Zum Sonne Mond Sterne Festival würde wahrscheinlich jeder Act gerne mal spielen, das wäre auf jeden Fall auch was für uns.
Es gab mal eine Veranstaltung im ehemaligen Joue Joue Club in Erfurt. Wir spielten dort zu einem Birthday Special von unserem guten alten Kollegen Robotnic. Diesen Abend würden wir auch liebend gerne mal wiederholen.

Eure aktuellen Top 5?
1. Bumich feat. JulS - Too Much To Ask (Club Mix)
2. Sebästschen - It's Me Again - Sherwee Remix
3. Chris.I.Am feat. JulS - Deeper Love (Vivid & OneBrotherGrimm Remix)
4. Four Peanuts Deluxe – Dreamers (4PD meets Gaetano Remix)
5. Felix Tollkuehn - Drunken Kolibri - Original Mix

Photo by Sebastian Spelda Fotografie

Additional Info

  • Copyright: (Bild © Sebastian Spelda Fotografie | Text © Four Peanuts Deluxe / Freshguide.de)