Le Café Abstrait, Vol. 12 - by Raphaël Marionneau

In Jahren gerecht, wird die Compilationreihe "Le Café Abstrait" in diesem Jahr volljährig, durchnummeriert macht Raphaël Marionneau mit der aktuellen Ausgabe das Dutzend voll. In beiden Zeitrechnungen eine herrlich beständige Reise zwischen Ambient und Chill-Out.

“Es ist jedes Mal ein fast heilsamer Prozess, diese Musik für meine Hörer zusammenzustellen. Ich setze mich keinem Druck aus und suche in aller Ruhe nach dem richtigen Sound,“ sagt Marionneau. “Die Ideen kommen dann meist von ganz alleine. Sei es wenn ich zuhause Musik höre, unterwegs im Zug oder bei einer meiner vielen Radioshows. Ich spiele einen Track und denke: ‚Ja, der passt perfekt in die nächste Ausgabe meiner Compilation.“

Die zwölfte Ausgabe berichtet von der Suche nach innerer Ausgeglichenheit und Balance mit der Welt. Es geht darum das zu schätzen, was man gerade tut – aber auch unbekannte Dinge zu entdecken und für sich anzunehmen. Drei CDs, drei Mixe und irgendwie auch ein recht sommerlich-relaxter Trip ist das hier mit Raphaël Marionneau.

www.marionneau.de
www.abstrait.de

Kauflinks:

amazon.de/Abstrait-Raphael-Compiled-Various-Marionneau/dp/B07DKN1BDS
itunes.apple.com/ca/album/le-caf%C3%A9-abstrait-by-rapha%C3%ABl-marionneau-vol-12-deluxe/1400381260
beatport.com/release/le-caf-abstrait-by-rapha-l-marionneau-vol-12-deluxe-edition/2328888

 

Tagged under

Additional Info

  • Copyright: (Bild © Le Café Abstrait | Text © Freshguide.de)