Pro und Contra Casino Bonus (2020)

Bonus ohne Einzahlung ✓ Wichtig: Bonus Bedingungen ✓ Casino Bonus: Vor- und Nachteile ✓ Worauf wartest Du? ➤ Hol Dir Dein Bonusgeld!

Online Casino Bonus 2020:
Lockangebot oder sinnvolle Erhöhung des Spielkapitals?

Auch wer noch nie im Online Casino gespielt hat, wird schon einmal davon gehört haben: Für Neukunden gibt es einen Willkommensbonus. Unter Spielern wird dieser Bonus ambivalent betrachtet. Die einen verzichten lieber darauf, die anderen sind ständig auf der Suche nach dem besten Bonus. Lesen Sie, wie Sie einen Online Casino Bonus sinnvoll einsetzen können.

Bonussysteme, von denen die Kunden nur wenig Vorteile haben, würden sich auf Dauer nicht durchsetzen können. Die verschiedenen Bonusarten in Online Casinos bestehen aber schon seit Eröffnung des ersten Online Casinos überhaupt. Und das war immerhin schon 1994. Boni sind aus Online Casinos nicht mehr wegzudenken.

Bonus ohne Einzahlung – So sicher wie das Amen in der Kirche

Die meisten Boni erfordern vor dem Erhalt eine eigene Einzahlung. Es gibt aber auch einige Online Casinos ohne Einzahlung mit Startguthaben. Laut der Seite bestencasinos.info entsteht dadurch eine Win-win-Situation für Spieler und Casino Betreiber. Während Letztere die Kunden an sich binden, können die Spieler das Casino ganz ohne Risiko testen.

Der Haken an der Sache – Die Bonus Bedingungen

Das Wort Bonus kommt laut duden.de aus dem Lateinischen und bedeutet schlichtweg gut. Trotzdem ist ein Bonus kein Geschenk, denn in der Regel sind bestimmte Bedingungen daran geknüpft. In den AGB der Online Casinos ist diesbezüglich häufig zu lesen: „Der Bonusbetrag muss x-mal durchgespielt werden“. Dieser Wert gibt Aufschluss darüber, wie lukrativ der Bonus ist. In der Praxis bedeutet das, dass Spieler nicht selten mehrere Tausend Euro Umsatz machen müssen, ehe das Bonusgeld ausgezahlt werden kann. Das funktioniert natürlich nur, wenn man zwischendurch genügend Gewinne erzielt werden. Trotzdem kann als Fazit für den Bonus ohne Einzahlung gesagt werden: Da kein Risiko besteht, eigenes Geld zu verlieren, sollte dieser Bonus immer angenommen werden.

Weitere Informationen zu den Bonus Bedingungen

Es ist lästig aber unumgänglich. Die Bonus Bedingungen sollten immer ganz genau durchgelesen werden. Wer das ein paar Mal gemacht hat, bekommt ein Gefühl dafür, worauf es ankommt. Außerdem können dadurch spätere Missverständnisse ausgeschlossen werden. In den meisten Fällen gelangt man über einen Link unter dem Bonusangebot zu den Bedingungen. Dort ist auch zu erfahren, ob nur der Bonusbetrag umgesetzt werden muss oder zusätzlich auch der Einzahlbetrag. Zusätzlich können folgende Regelungen darin enthalten sein:

• Spiele, die beim Umsetzen des Bonusses nicht gewertet werden
• Spiele, die nur zu einem Teil (angegeben meistens in Prozent) gewertet werden
• Maximale Einsatzhöhe beim Umsetzen des Bonusses
• Darf die Gambling-Funktion genutzt werden?
• Einzahlungsmethoden, die für die Inanspruchnahme des Bonusses erlaubt oder ausgeschlossen sind
• In welcher Zeitspanne müssen die Bedingungen erfüllt werden
• Spieler aus welchen Ländern dürfen den Bonus in Anspruch nehmen

Der Unterschied zwischen Echtgeld und Bonusgeld

Wer auf seinem Casinokonto eigenes Geld eingezahlt hat, kann darüber frei verfügen. Theoretisch könnte er sich das Geld umgehend wieder auszahlen lassen. Erhaltenes Bonusgeld berechtigt zwar zum Spielen der Casino Spiele, kann aber erst ausgezahlt werden, wenn die Bonus Bedingungen erfüllt wurden. Das ist auch der Grund dafür, dass Bonusgeld nicht als Geschenk betrachtet werden kann.

„Zahle jetzt 10 Euro ein und spiele mit 50!“

Diesen Satz wird der eine oder andere vielleicht schon einmal in Werbespots für Online Casinos gehört haben. 10 Euro einzuzahlen und sich sofort 50 Euro auszahlen zu lassen, geht also nicht.

TV-Spot des Wunderino Casinos, das mit einem Bonus von 40 Euro bei Einzahlung von 10 Euro um Neukunden wirbt.

Die verschiedenen Bonusarten in Online Casinos

Ein Bonus im Online Casino muss nicht immer aus einem Geldbetrag bestehen. Oft werden auch Freispiele vergeben, die zum kostenlosen Test eines Spiels berechtigen. Zudem werden je nach Bonus und Sprache unterschiedliche Begrifflichkeiten verwendet. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick darüber, welche Bonusarten es noch gibt und was das Besondere an ihnen ist:

Bonusart Synonyme Besonderheit
Willkommensbonus

Neukundenbonus,
Ersteinzahlungsbonus

Wird einmalig oder über mehrere

Reload Bonus Wiederaufladebonus

Kann Bestandteil von Willkommenspaketen sein

Bonus ohne
Einzahlung

No Deposit Bonus

Erfordert keine eigene Einzahlung,
meist mit schwer umsetzbaren Bedingungen

Freispiele Free Spins

Meist nicht für Tischspiele,
bestimmte Games können vorgegeben sein

Boni mit Bonuscode -

Ein selbsterklärender Buchstabencode (WELCOME)
muss beim Einzahlungsvorgang angegeben werden

VIP Bonus High Roller Bonus

Wird oft an Vielspieler mit hohen Einsätzen vergeben

 

Treuepunkte

Je nach Casino
unterschiedlich

Mitgliedschaft im VIP Club kann Voraussetzung sein

Mobile Casino Bonus Handybonus

Wird nur für das Spiel mit mobilen Endgeräten vergeben

Nachteile von Bonusangeboten in Online Casinos

Das Sprichwort „Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul“ ist auf den Casino Bonus nur bedingt anzuwenden. Dass es kein Geschenk ist, hatten wir schon geklärt. Die manchmal doch schon schwer umsetzbaren Bonus Bedingungen machen die Annahme der Boni ebenfalls diskutierenswert. Auch dass man nicht alle Spiele mit Bonusgeld spielen kann, ist ein Nachteil. Dabei handelt es sich meistens um die Tischspiele Roulette und Blackjack, die in Online Casinos normalerweise sehr beliebt sind.

Vorteile von Bonusangeboten in Online Casinos

Auf der Pro-Seite kann man feststellen, dass Bonusgeld und Freispiele das Spielkapital definitiv erhöhen. Bei Glücksspielen braucht man manchmal einen langen Atem. Ohne Bonus muss bei Pechsträhnen das zur Neige gehende Spielkapital durch eigenes Geld ersetzt werden. Auf der Habenseite stehen zudem die weiteren folgenden Vorteile:

• Echtgeldgewinne sind mit Bonusgeld möglich
• Spielabläufe von Slots können ohne finanzielles Risiko getestet werden
• Bonusgeld kann auch für das Spiel mit mobilen Endgeräten verwendet werden

Fazit: Bonusgeld verlängert Spaß und Unterhaltung im Casino

Grundsätzlich kann ein Bonus im Online Casino den Unterhaltungsfaktor durchaus verlängern. Gerade wer nur aus Spaß und zur Entspannung ein paar Spielchen absolvieren möchte, ist mit Bonusgeld gut bedient. High Roller, nicht zu verwechseln mit dem derzeit höchsten Riesenrad der Welt, sind Spieler, die mit hohen Einsätzen vornehmlich auf Gewinne aus sind. Sie verzichten in der Regel auf solche Bonusangebote, da die Umsatzbedingungen die Effizienz ihres Spiels negativ beeinträchtigen.

Auf jeden Fall sollte man die auf den ersten Blick sehr einladend wirkenden Bonusangebote genau studieren. In einigen Fällen sind diese nämlich mit nicht sehr fairen Bedingungen belegt. Aber wie immer im Leben gibt es auch die fairen Deals und Herausforderungen, die einen Versuch wert sind.

Tagged under

Additional Info

  • Copyright: (Bild: © | Text: © Freshguide.de | Video: © )
More in this category: « Kopf & Hörer 2019 Merch